Themenplattform Design4Recycling Plastics

Im europäischen Umfeld herrscht eine grosse Dynamik, was das Design4Recycling bei Verpackungen angeht – vor allem bei den Kunststoff- und faserbasierten Verpackungen. Sowohl bei den Guidelines als auch bei den Methoden zur Bewertung der Recyclingfähigkeit herrscht immer noch keine einheitliche und harmonisierte Situation. Hersteller und Inverkehrbringer kämpfen weiterhin mit einer unübersichtlichen und unklaren Umsetzung bei der Bewertung und Auslobung ihrer Verpackungen. 

Durch die Vernetzung von REDILO / realcycle mit Partnern im grenznahen Ausland bleiben wir am Ball und können an den Meetings der jeweiligen Themenplattformen (TP1 Flaschen, TP 2 Becher-Schalen-Trays-Blister, TP3 Folien) über die laufenden Aktivitäten und neusten Erkenntnisse informieren. An den Treffen dürfen ausschliesslich Mitglieder von Swiss Recycling oder Partner der Drehscheibe Kreislaufwirtschaft teilnehmen. 

Anmeldeformular